Der Ablauf Ihrer Behandlung in meiner Praxis

Der erste Termin:

Sie bringen alle Befunde, Unterlagen und Fragen mit und erzählen mir Ihre Geschichte.

Ich stelle gezielte Fragen (Anamnese) und gegebenenfalls werde ich Sie körperlich untersuchen und/oder es erfolgt eine Blutentnahme für das Labor.

Der zweite Termin:

Ich erkläre Ihnen (falls in Auftrag gegeben) Ihren Laborbefund und stelle Ihnen Ihre Therapie vor oder behandele Sie.

Alle weiteren Termine:

Wir besprechen die weitere Therapie und  je nach Anliegen vereinbaren wir weitere Termine. Sie dürfen jederzeit Rückfragen stellen.

Ganz wichtig:

Ich verspreche Ihnen, Sie bei Erkennen einer akuten Notfallsituation sofort in ärztliche Hände abzugeben.

Auch wenn Laborbefund und körperliche Untersuchung auf eine weiterführende ärztliche Diagnostik verweisen, teile ich Ihnen das umgehend mit.

Die Kosten:

Eine Beratungs- oder Behandlungsstunde in meiner Praxis kostet € 80.

Erfahrungsgemäß braucht es für eine Erstanamnese 1,5 Stunden.

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, müssen Sie die Kosten selbst tragen. Sie können eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker-Kosten abschließen. Ihre Krankenkasse berät Sie sicherlich gerne.

Sind Sie privat versichert, erstattet Ihnen Ihre Versicherung die Kosten je nach Ihrem vereinbarten Tarif.

Ganz wichtig:

Ich informiere Sie vor einer Therapie über die Kosten, die auf Sie zukommen.

Einige Beispiele, wann Sie zu mir kommen können:

  • Sie haben eine akute oder chronische Erkrankung.
  • Sie haben Fragen zum Bereich Frauenheilkunde.
  • Sie möchten wissen, welche Lebensmittel Sie am besten verstoffwechseln können.
  • Sie haben schon länger Stress, leiden unter Schlaflosigkeit, führen ein Leben im Hamsterrad und kommen an Ihre Grenzen.
  • Sie sind immer müde und anfällig für Infekte.
  • Sie möchten wissen, ob Sie auf einen Diabetes Typ II zusteuern.
  • Sie haben Übergewicht und Bluthochdruck und möchten abnehmen.
  • Ihr Magen-Darm-System meldet sich mit Magenschmerzen, Sodbrennen, Völlegefühl, Blähungen oder anderen Symptomen.
  • Ihnen geht etwas „an die Nieren“ oder Ihnen kommt „die Galle hoch“? Sprache als Wegweiser kann Ihnen zeigen, was Sie ändern können.

Grundsätzlich gilt, ich hole Sie da ab, wo Sie sich momentan gesundheitlich befinden.

Es zählen Ihre Geschichte, Ihre Fragen und Ihr Behandlungswunsch!

Termin vereinbaren:

Für Fragen oder Terminwünsche bin ich unter folgender Nummer erreichbar: 040 – 22 66 75 45. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Während der Behandlungszeiten kann ich nicht ans Telefon gehen. Bitte nutzen Sie dann den Anrufbeantworter, ich rufe Sie so schnell wie möglich zurück.